_vfp.startmode alternative für das Visual Studio

In VFP haben wir die Möglichkeit in der Anwendung zu erkennen ob wie sie gerade aus der Entwicklungsumgebung aufrufen oder die EXE direkt aufrufen.
Diese Prüfung kann man in .NET mit dem Visual Studio nachstellen, in dem man prüft ob der Debugger mit gestartet wurde oder nicht.
Dies geht wie folgt:

1
2
3
4
5
6
7
8
if (System.Diagnostics.Debugger.IsAttached)
{
    button1.Enabled = false;
}
else
{ 
    button1.Enabled = true;
}

Aus dem Visual Studio gestartet (Debuggen / F5) würde meine Anwendung so aussehen:

Und wenn ich die EXE direkt aufrufe, passiert folgendes mit dem Button:


Funktioniert gut 🙂

leave your comment


*

Unterstütze den Frickelblog!