C#: Datatables und Spalten

Manchmal braucht man eine weile um mitzubekommen, dass folgendes einfach nur grütze ist:

1
2
3
4
if (m_dt.Columns["count"]==null)
{
	m_dt.Columns.Add("count");		// Temporäres Feld
}

Man nehme statt dessen dann doch lieber dies hier:

1
2
3
4
if (!m_dt.Columns.Contains("count"))
{
	m_dt.Columns.Add("count");		// Temporäres Feld
}

🙂

leave your comment

*

Unterstütze den Frickelblog!